Englisch für Tourismus und Gastgewerbe

Dieser Kurs ist speziell für diejenigen, welche im Tourismus und Gastgewerbe arbeiten.

Englischkenntnisse sind außerordentlich wichtig für Beschäftigte im Tourismus- und Gastgewerbe. Nicht nur im täglichen Umgang mit den Gästen ist es notwendig fließendes Englisch zu sprechen, sondern auch in Hinblick auf die weitere Karriere in diesen Berufsfeldern.

Unser Kurs basiert auf bereits bestehenden Fähigkeiten und wird Ihnen ein besseres Verständnis für die speziellen Anforderungen geben. Sie werden lernen Ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Dieser Tourismus Englisch Kurs wurde speziell für Beschäftigte im Gastgewerbe entwickelt.

Da die Tourismus-und Hotelbranche sehr kundenorientiert ist, ist es wichtig über eine hervorragende Aussprache und eine gutes Hörverstehen zu verfügen. Daher legen wir großen Wert auf das Üben dieser Fähigkeiten in der Klasse. Die Studenten werden an authentischen Hörspielen teilnehmen unter anderem zu den Themen: Reiseleiter, Reisebüros, Rezeptionisten, Zimmermädchen und Kreuzfahrt Personal, sowie Muttersprachler und Nicht-Muttersprachler der englischen Sprache.

Wichtige Fähigkeiten im Tourismusbereich sind unter anderem das Lesen und Schreiben auf Englisch, genau hier liegt auch ein Fokus des Tourismus Englisch Kurses. Beispielsweise das Lesen und Schreiben von Reservierungsbestätigungen und Änderungen, Beschreibung von der Ausstattung von Konferenzsälen und das Verfassen von Briefen und E-Mails.

Grammatik und der Branche angepasstes Vokabular kommen zum Einsatz, um den Teilnehmern ein möglichst authentisches Lernen zu ermöglichen. In der Kundenbetreuung bedeutet dies unter anderem:

Telefonische Buchungen, Beratung und das Lösen unterschiedlicher Probleme.

Kurs Materialien

Die authentischen Materialien, die im Hotellerie Englisch Kurs verwendet werden, geben den Studenten die Möglichkeit, Webseiten, Stellenanzeigen, Hotelrechnungen, Kundendienst Fragebögen, Menüs, Unterhaltungsprogramme, Karten, Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Transportmöglichkeiten, Unterkünfte und kulturelle Beratungen zu erlernen.

Stundenplan:

Montag bis Freitag
von 9:00 Uhr bis 12:30 Uhr. Danach von 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr am Nachmittag.

Maximale Klassengröße - 8 Studenten